Wir dürfen weiterhin für Sie da sein - Bewegungskurse müssen aussetzen! (Stand: 31.10.2020)

kut 29. Oktober 2020

zurück



Wir haben es geschafft, endlich als gleichberechtigter Hauptbereich des Bildungssystems wahrgenommen zu werden. D.h. Volkshochschulen sind in der achten BayIfSMV nicht unter Freizeit subsummiert und dürfen weiterhin geöffnet bleiben.

Die entsprechende aktuelle Verordnung finden Sie hier: https://www.verkuendung-bayern.de/baymbl/2020-616/

- Das Kursgeschehen kann weiterlaufen. Einziger Unterschied zu den bisherigen Vorgaben: Es herrscht Maskenpflicht auch während des Unterrichts. Wie bei anderen Bildungsbereichen (Kita, Schule, Hochschule) gelten für unsere Angebote die Kontaktbeschränkungen (max. 2 Haushalte, max. 10 Personen) nicht!

- Sämtliche Bewegungskurse (auch Entspannungskurse) müssen aufgrund der recht restriktiven Vorgaben für den Bereich Sport im November eingestellt werden müssen. Die Termine werden - wenn möglich- an den laufenden Kurs angehängt.

- Die Verordnung gilt bis zum 30. November. Selbstverständlich kann es aber auch zu kurzfristigen Verschärfungen kommen.

Die Tatsache, dass wir den Betrieb nicht komplett herunterfahren müssen, geht natürlich mit einer erhöhten Verantwortung im Bereich Infektionsschutz einher. Es ist noch wichtiger als bisher, penibel auf die Einhaltung der Regeln (Maske, Abstand, Hygiene) zu achten.

Unsere geplanten Multivisionen in der Stadthalle am 9.11. und 30.11. müssen leider entfallen! Bereits gelöste Karten können bei der Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden!





nach oben
 

Volkshochschule Bad Neustadt und Rhön-Saale e.V.

Alte Pfarrgasse 3
97616 Bad Neustadt

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 09771/9106-401
Telefon: 09771/9106-402

Fax 09771/2223

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

ITEM KG – wir realisieren Ihren vhs Auftritt

Sie sehen das vhs-Template „VHS Demohausen“. Für mehr Informationen besuchen Sie unsere Website.

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG